Überspringen
Vortrag
Zurück zur Übersicht

Building Technology Experts: Online Panel Light + Building

Den „smart work space“ managen

„Smarte Gebäude werden bald intelligenter sein als alle Menschen, die sich darin befinden“ – sagt Kai Gondlach voraus. So sieht der Zukunftsforscher großes Potenzial für high-end Gebäudetechnik im Büro von morgen. Zusammen mit hochkarätigen Branchenvertretern diskutierte Kai Gondlach am 14. Mai 2020 den Themenbereich „How to manage the smart work space“. Es ging den Panelists darum, wie Prozessketten, Produktivität und Mitarbeiter zu schützen sind – auch vor den unmittelbaren Auswirkungen von Pandemien, Umwelteinflüssen und Leistungsanforderungen. Was der Arbeitsplatz schon bald mit dynamischen Arbeitsprozessen, Light as a Service oder progressivem Energiemanagement zu tun hat, stand genauso zur Debatte.

Verfolgen Sie das Online Panel vom 14. Mai 2020 im Stream . Das waren die Panelists:

Kai Gondlach, Zukunftsforscher - Digital Competence Lab
Dr. Josephine Hoffmann, Zusammenarbeit und Führung - Fraunhofer IAO
Martin Goll, Head of Channel Management Work Life - Bachmann
Martin Domschke, Head of Sales LIZ - Waldmann
Henrik Lüngen, Business Development Smart Building - Comfy/Siemens
Shervin Amiri, Head of Digital Strategy International - Haworth

Die Building Technology Experts Online Panels sind Teil der Kooperation der Messe Frankfurt mit ihrem Partner BUILTWORLD, dem Ökosystem innovativer Immobilienwirtschaft.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.technology.messefrankfurt.com/building technology experts

www.builtworld.com/building-technology-experts

www.light-building.messefrankfurt.com

www.digitalcompetencelab.de

www.iao.fraunhofer.de

www.bachmann.com

www.waldmann.com

www.siemens.com/comfy

www.haworth.com

#L+B22

Tags

  • Gebäudetechnik & Gebäudeautomation
  • Gebäudeplanung & Immobilienwirtschaft
  • Digitalisieren & Vernetzen
  • Zutritt & Sicherheit
  • Licht & Beleuchtung

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen